Tear down the walls..

..once again! Wir haben es geahnt, daß wenn die Maurer hier eine Kernbohrung machen es irgendwie schlimmer werden wird als besser. Und wir hatten Recht. 🙁

Nachdem mir ein (dem Klang nach) ziemlich besoffener und verwirrter Handwerker bei mir angerufen hat und selbst nicht mehr genau wusste was er bei uns machen sollte, kam es irgendwann nach einem dritten Telefonat zu einem tatsächlichen Termin. „Na das fängt ja gut an!“, dacht ich mir. Ich hatte bisher immer irgendwie Glück mit den Handwerkern – mal inkompetent, mal unzuverlässig, mal beides. Auch dieses Mal sollte ich nicht enttäuscht werden. (Hier bitte Werbeslogan-Ton dazudenken:) Die sind das Handwerk, die können das!

Als die Handwerker wieder weg waren, entdeckten wir auf der Rückseite unserer Wohnzimmerwand (wo die gebohrt haben) im Schlafzimmer ein vergleichbar großes Loch, wo uns ein Stück Wand und Putz herausgebrochen ist. Einfach so. Weil auf der anderen Seite etwas gemacht wurde. Krümeliges Zeug – „Schlackewand“ nannte das der Maurer. Super, jetzt haben wir überall außer im Bad und im Flur große Löcher in der Wand. Die sehen keinen Cent für die Renovierung, wenn wir hier abziehn! -.-

Now playing: Poisonblack - Them Walls | Stimmung: Irritiert

Leave a comment  

name*

email*

website

Submit comment